Gesetzgebung hinkt immer hintennach

Die Gleichstellungskommission Kanton Schwyz widmete sich an einer Podiumsdiskussion in Pfäffikon der Frage: «Ist auch der Mann ungleichgestellt?»

Beitrag von Stefan Grüter im March Anzeiger/Höfner Volksblatt vom 21. Oktober 2019

Klicken Sie auf das Bild, um das PDF anzuzeigen.

Diskutierten in Pfäffikon die «Ungleichstellung» des Mannes: (v. l.) Rechtsanwalt Christoph Trütsch, Kantons- und Bezirksrat Guy Tomaschett, Moderator Konrad Schuler, Martin Bachmann vom mannebüro züri und Armon Fortwängler von männer.ch. Bild: Stefan Grüter.